Weidezaun - Breitband

Seite 1 von 3
Artikel 1 - 15 von 31

"TLDmax" Weidezaunband, 7 mm, grün - 125 m

10,90 € *
0,09 € pro 1 m
sofort verfügbar

"TLDmax" Weidezaunband, 10 mm, weiß/schwarz - 200 m

15,90 € *
0,08 € pro 1 m
sofort verfügbar

"TLDmax" Weidezaunband, 20 mm, weiß/schwarz - 200 m

19,90 € *
0,10 € pro 1 m
sofort verfügbar

"TLDmax" Weidezaunband, 40 mm, weiß/schwarz - 200 m

34,90 € *
0,17 € pro 1 m
sofort verfügbar

"EPC-Line" Weidezaunband, 10 mm, weiß/schwarz - 200 m

12,90 € *
0,06 € pro 1 m
sofort verfügbar

"EPC-Line "Weidezaunband, 20 mm, weiß/schwarz - 200 m

15,90 € *
0,08 € pro 1 m
sofort verfügbar

"EPC-Line" Weidezaunband, 40 mm, weiß/schwarz - 200 m

32,90 € *
0,16 € pro 1 m
sofort verfügbar

"Blue-Line" Weidezaunband, 40 mm, blau - 200 m

54,90 € *
0,27 € pro 1 m
sofort verfügbar

"Top Line Plus" Weidezaunband, 10 mm, blau - 200 m

16,90 € *
0,08 € pro 1 m
sofort verfügbar

"Basic+" Weidezaunband, 10 mm, weiß/rot - 200 m

12,90 € *
0,06 € pro 1 m
sofort verfügbar

"Fence-Guard Basic" Weidezaunband, 20 mm, weiß - 200 m

9,90 € *
0,05 € pro 1 m
sofort verfügbar

"Fence-Guard Basic" Weidezaunband, 40 mm, weiß - 200 m

14,90 € *
0,07 € pro 1 m
sofort verfügbar

"Blue-Line" Weidezaunband, 20 mm, blau - 200 m

34,90 € *
0,17 € pro 1 m
sofort verfügbar

"TopLine" Weidezaunband, 10 mm, weiß/schwarz - 200 m

11,90 € *
0,06 € pro 1 m
knapper Lagerbestand

"TopLine" Weidezaunband, 20 mm, weiß/schwarz - 200 m

15,90 € *
0,08 € pro 1 m
knapper Lagerbestand

Weidezaunband für die Pferdeweide & für andere Weidezaunanlagen interessant

Wer kennt es nicht, das 40mm Weidezaunband in weiss für die Pferdekoppel. Mittlerweile gibt es 40mm Weidezaunband in vielen Farben, unterschiedlicher Leitfähigkeit und Reißfestigkeit. Für Naturschutzweiden bietet sich grünes oder braunes Weidezaunband an, und für Fohlen und Ponys reicht auch 20mm Weidezaunband. Weidezaunband am Elektrozaun, aber welches ist das Richtige? Hier geben wir Ihnen ein paar praktische Informationen dazu.

Qualitätsunterschiede im Weidezaunband

Die Auswahl an Weidezaunband wird immer größer, die Farbenvielfalt und Leiterarten bieten immer wieder Neues. Da kann es schon mal zu der Frage kommen, welches Weidezaunband ist das Richtige.
- die Farben sind eigentlich Geschmackssache, das klassische Weidezaunband für Pferde ist weiß, weil diese Farbe von Pferden, Ponys und Fohlen gut gesehen wird. Dennoch können Weidezaun erfahrene Pferde auch auf Weiden mit grünem, oder dezent braunen Weideband gehalten werden. Blau hat sich in der Wildabwehr bewährt, weil Wildtiere die Farbe blau deutlicher wahrnehmen.
- die Bruchlast ist auf jeden Fall ein wichtiges Merkmal. Die Bruchlast belegt die Reißfestigkeit und Stabilität von Weidezaunband. Je nach Tierart und Charakter der zu hütenden Tiere sollte auf diesen Wert geschaut werden. So benötigt man auf einer Hengstweide sicher ein Weidezaunband mit einer deutlich höheren Bruchlast als auf einer Fohlenkoppel.
- Leiterdrähte & Leiteranzahl sind ebenfalls ein sehr wichtiges Qualitätsmerkmal am Weidezaunband. Grundsätzlich gilt: je mehr Leiterdrähte verarbeitet sind, desto besser. Es gibt unterschiedliche Leiterdrähte. Edelstahlleiter und Kupferleiter (diese sind übrigens verzinnt!) sind schon länger bekannt. Neuere sind dagegen TLD und EPC Leiterdrähte, diese sind auf Aluminium basierende Speziallegierungen.
- Leitfähigkeit / Widerstand, dieser Wert ist besonders wichtig. Bei Weidezaunleitermaterial gilt für den Widerstand (Ohm): Je weniger Widerstand ein Leitermaterial hat, desto höhere Leitfähigkeit hat das Weidezaunband! Deswegen kann man an kurzen Zaunanlagen auch sehr gut Weidezaunband mit hohen Widerstandwerten (ab 3 bis sogar 10 Ohm/m) nutzen. Je länger und anspruchsvoller ein Weidezaun werden soll, umso geringer sollte der Widerstandwert im Leitermaterial sein (ab 0,01 bis 1,9 Ohm/m)

Weidezaunband mit 10, 20 oder 40mm, welches ist das richtige Breitband für meine Tiere?

Welche Breite Weidezaunband Sie für Ihren Elektrozaun nutzen möchten bleibt auf jeden Fall Ihnen überlassen, dennoch gibt es Empfehlungen. Ein Beispiel: Minishettys hinter drei Reihen 40mm Weidezaun Breitband, macht das Sinn?

- Pferde (Hengste, Mutterstuten + Fohlen, Großpferde, Endmaßponys) werden in der Regel mit dem breiten 40mm Weidezaunband eingezäunt. Bei Ponys, Shettys reicht auch 20mm Weidezaunband.
- Esel, Alpakas, Rinder, (Robust und Wildrinder) können je nach Anforderung und Charakter der Tiere mit Weidezaunband in 10 oder 20mm Breite eingezäunt werden.
- Für Wildtiere wie Wolf, Wildschwein, Rehwild, Rot-, & Damwild nutzt man in der Regel 3mm Weidezaunlitze für einen elektrischen Abwehrzaun, allerdings hat sich eine Reihe 10mm Weidezaunband bewährt, die Tiere nehmen den Elektrozaun optisch besser wahr. Bei Wildschweinen und Wölfen zieht man gern eine Reihe Weidezaunband in die unterste Reihe, bei Reh und Rotwild eher die oberste Reihe.

Nicht alles gefunden? Haben Sie noch Fragen zu Weidezaunband?

Wenn Ihr persönliches Anliegen nicht angesprochen wurde oder Sie noch Fragen haben, kontaktieren Sie uns schnell und unkompliziert.

Sie erreichen uns:

Für jeden Wunsch nehmen wir uns gerne die Zeit, um mit Ihnen eine maßgeschneiderte Lösung zu finden. Unsere Servicekräfte sind selbst Tierhalter und wissen über verschiedene Tierarten Bescheid. Sie stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Aufgrund jahrelanger Erfahrung können wir so auf Ihre individuellen Anforderungen eingehen.