Kameraüberwachung

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 5 von 5

Kamera für Hof & Stall, Pferdeanhänger, SmartCam Akku/HD - Akkubetrieb

149,00 € *
momentan nicht verfügbar

Überwachungskamera für Hof und Stall, IPCam 2.0 HD - kabelgebunden

159,00 € *
knapper Lagerbestand

Überwachungskamera Hof & Stall, IP Cam mit 360° in HD - kabelgebunden

199,00 € *
sofort verfügbar

OnLink - Internetzugang für Überwachungskameraset Hof, Stall & Anhänger

139,00 € *
sofort verfügbar

Überwachungskameraset für Hof, Stall & Anhänger - inkl. viel Zubehör

479,00 € *
sofort verfügbar

Was können Überwachungskameras für Haus und Hof?

Die meisten modernen Überwachungskameras für Haus Hof und Stall erlauben den direkten Zugriff über Smartphone, Tablet oder Computer. Es gibt kabelgebundene Kameras, diese müssen fest installiert werden. Eine Überwachungskamera mit Akku Betrieb kann nahezu überall eingesetzt werden. Sie ist zum Beispiel hervorragend für den mobilen Einsatz im Pferdeanhänger, oder Viehanhänger geeignet.

Die Überwachungskameras haben neben Internet Zugriff verschiedene weitere Funktionen. Dazu zählen verstellbare Sichtwinkel, digitale Zoom Funktionen oder Nachtsicht Funktionen. Einige können bei Verwendung als WLAN Hotspot auch direkt über das Smartphone angesteuert werden es wird keine Internetverbindung benötigt. Auch Snapshot Fotos oder Videos und viele weitere Details, wie zum Beispiel der Zugriff von mehreren Endgeräten ist möglich

Wann ist Videoüberwachung im Stall sinnvoll?

Die wohl häufigste Verwendung ist die Geburtenüberwachung im Frühjahr. In der Pferdezucht können die tragenden Stuten zuverlässig beobachtet werden, ohne dass sie sich dabei gestört fühlen. Die Mutterstuten sind deutlich entspannter wenn sie für sich sein können. Hat man früher oft die Nacht im Stall neben der tragenden Stute verbracht, war morgens unausgeschlafen, durchgefroren und hat andere Arbeit liegen lassen müssen, sind diese Umstände mit der modernen Videoüberwachung im Pferdestall heute Vergangenheit.
Auch in der Rinder-, und Schafzucht in größeren Betrieben sind Überwachungskameras zur Geburtenzeit für Kälber und Lämmer eine wirkliche Erleichterung, weil nicht permanent kontrolliert werden muss. Die Tiere sind auch wesentlich ruhiger, wenn sie nicht ständig gestört werden.

Wo kann ich eine Kameraüberwachung noch nutzen?

Im Pferdeanhänger oder Viehtransporter haben sich akkubetriebene Überwachungskameras sehr bewährt. Hat man ein nervöses Pferd auf dem Anhänger und kann es (als Beifahrer) im Zugfahrzeug beobachten gibt das ein gutes Gefühl. Auch beim Viehtransport von Schafen oder Rindern auf die entfernt gelegene Weide ist eine Kameraüberwachung wertvoll und erlaubt bei kritischen Situationen sofortigen Eingriff. In manchen Fällen kann der Einsatz von Überwachungskameras auch in Sattelkammern, Futterkammern oder Maschinenhallen (Traktor, landwirtschaftliche Geräte, Heuschober) nutzbringend sein.

Was sollte man beim Einsatz von Überwachungskameras beachten?

Wir haben in Deutschland einen sorgfältigen Datenschutz, dieser sollte bitte immer berücksichtigt werden. Wer seine Kamera also nicht rein privat nutzt, Angestellte, Besucher oder Einsteller hat sollte sich an bestimmte Datenschutzrichtlinien halten. (keine öffentlichen Bereiche filmen, informierende Schilder aufhängen und Weiteres).

Nicht alles gefunden? Haben Sie noch Fragen zur Kameraüberwachung von Haus und Hof?

Wenn Ihr persönliches Anliegen nicht angesprochen wurde oder Sie noch Fragen haben, kontaktieren Sie uns schnell und unkompliziert.

Sie erreichen uns:

Für jeden Wunsch nehmen wir uns gerne die Zeit, um mit Ihnen eine maßgeschneiderte Lösung zu finden. Unsere Servicekräfte sind selbst Tierhalter und wissen über verschiedene Tierarten Bescheid. Sie stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Aufgrund jahrelanger Erfahrung können wir so auf Ihre individuellen Anforderungen eingehen.