Netztore

 Netztüren, perfekter Eingang oder...
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 4 von 4

Tür für Elektronetze, Hütenetze, für alle Netze von 90cm - 125cm Höhe

64,90 € *
sofort verfügbar

Tür für Elektronetze, Hütenetze, für alle Weidenetze bis 90cm Höhe

58,90 € *
sofort verfügbar

Zusatzstrebe FixNet für Weidenetze, 106 cm Höhe - 5 Stück

26,90 € *
5,38 € pro 1 Stück
sofort verfügbar

Zusatzstrebe FixNet für Weidenetze, 106 cm Höhe - 10 Stück

45,90 € *
4,59 € pro 1 Stück
knapper Lagerbestand

Netztüren, perfekter Eingang oder Durchgang in Elektronetz Umzäunungen. FixNet Zusatzstreben geben Netzen mehr Stabilität

Die elektrifizierbaren Netztüren haben einen Rahmen aus stabilen Kunststoffpfählen. Die isolierenden Kunststoffpfähle leiten keinen Strom, so kann die Netztür sehr bequem geöffnet und geschlossen werden. Die Standpfähle sind besonders dick, und dennoch leicht. In dem Rahmen befindet sich ein fest angebrachtes, kleinmaschiges Elektronetz. Um Strom auf die Netztür zu bekommen, verbindet man Netztür und Elektrozaunnetz mit dem mitgelieferten Kabelsatz. FixNet Zusatzstreben sind sinnvolle und nützliche Ergänzungen um Elektronetze stabil und standfest zu bekommen.

Diese Vorteile hat eine Elektronetztür:
- Immer Zugang ins Elektronetzgehege, auch wenn Strom an ist.
- Einfacher Zugang für Kinder: Kinder füttern gern die Tiere (Schafe, Ziegen, Lämmer, Hühner, Kleintiere) oder suchen im Hühnergehege nach Eiern. Mit der Netztür ist der Zugang einfacher, und der Strom kann angeschaltet bleiben
- Schmerzhafte Stromschläge an empfindlichen Stellen werden vermieden: Haben Sie als Erwachsener schon mal ein Schafnetz überklettern müssen, weil Sie vergessen haben den Strom oben am Haus auszumachen und keine Lust hatten wieder zurück zu laufen?
- Die Elektrozaun Netztüren haben 86cm Durchgangsbreite, somit einfacher Zugang in jeden Elektronetzzaun, auch mit: Schubkarre, Gießkanne, Wasserbütte und mehr.

Für welche Elektronetze sind die Netztüren geeignet?

Die Türen für Elektronetze gibt es in zwei Höhen: Elektronetztür mit 90cm Höhe und eine Netztür mit 125cm Höhe. Die Elektronetztür ist für fast jeden Weidezaun mit Elektronetzen einsetzbar. Hier eine kurze Übersicht.
- Netztür mit 90 cm Höhe für: Kleintiernetze, Ziegennetze, Wildschweinnetze, Schafnetze bis 90 cm, Elektrozaun mit Tür .
- Netztür mit 125 cm Höhe für: 112cm Hühnernetze, Geflügelnetz mit Tür, Eingang für Wolfnetze, Herdenschutznetze 120cm Höhe, Schafnetze & Ziegennetze bis 108cm Höhe

Zusatzstreben für Elektronetze - mehr Stabilität, weniger Durchhängen am Weidezaun!

Die 106cm langen FixNet Zusatzstreben können für alle Weidenetze bis ca 120cm Höhe genutzt werden. Sie werden im jeweiligen Winkel gegen den Netzpfahl gestellt und mit einer Schelle fixiert. Diese stabilen Zusatzstreben haben gleich mehrere Funktionen im Elektronetz.
- Ecken verstärken im Elektronetz: In den Ecken entwickeln sich die höchsten Zugkräfte am Weidezaun, deswegen hängen Weidezaunnetze auch immer zuerst in den Ecken durch. Mit zwei FixNet Zusatzstreben pro Ecke können Sie das Weidenetz langfristig vor Durchhängen bewahren.
- Anfang und Ende stabilisieren im Elektronetz: Auch an Anfang und Ende von elektrischen Hütenetzen wirken große Zugkräfte. Verhindern Sie Durchhängen im Elektronetz von Anfang an durch das Setzen von FixNet Zusatzstreben.
- Bei langen Elektronetzzäunen stabilisieren FixNet Zusatzstreben für Elektronetze auf Strecke die gesamte Stabilität am Weidezaun.

Nicht alles gefunden? Haben Sie noch Fragen zum Thema Elektronetztüren oder FixNet Zusatzstreben für Elektronetze?

Wenn Ihr persönliches Anliegen nicht angesprochen wurde oder Sie noch Fragen haben, kontaktieren Sie uns schnell und unkompliziert.

Sie erreichen uns:

Für jeden Wunsch nehmen wir uns gerne die Zeit, um mit Ihnen eine maßgeschneiderte Lösung zu finden. Unsere Servicekräfte sind selbst Tierhalter und wissen über verschiedene Tierarten Bescheid. Sie stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Aufgrund jahrelanger Erfahrung können wir so auf Ihre individuellen Anforderungen eingehen.