Weidepanels & Steckfixhorden

 Was sind Weidepanels und wofür nutzt...
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 12 von 12

Weidepanel, 1,70m hoch, Zaunpanel mit Schnell-Kettenverschluss - 2,40m

126,90 € *
sofort verfügbar

Weidepanel, 1,70m hoch, Zaunpanel mit Schnell-Kettenverschluss - 3,0m

142,90 € *
sofort verfügbar

Weidepanel, 1,70m hoch, Zaunpanel mit Schnell-Kettenverschluss - 3,6m

169,90 € *
sofort verfügbar

Weidepanel mit Tor (1,0m breit, 2,20m hoch), Zaunpanel - 2,40m Länge

189,90 € *
sofort verfügbar

Weidepanel mit Tor (1,0 m breit, 2,20m hoch), Zaunpanel - 3,0m Länge

214,90 € *
sofort verfügbar

Weidepanel mit Tor (1,0 m breit, 2,20m hoch), Zaunpanel - 3,6m Länge

239,90 € *
sofort verfügbar

Steckfixhorde, Schafpanel Höhe 0,92 m feuerverzinkt - 1,37m

60,90 € *
sofort verfügbar

Schafpanel, Steckfixhorde Höhe 0,92 m feuerverzinkt - 1,83m

68,90 € *
sofort verfügbar

Steckfixhorde, Schafpanel Höhe 0,92 m feuerverzinkt - 2,75m

82,90 € *
sofort verfügbar

Streckfixhorde, feuerverzinkt, Schafpanel mit Tor, Höhe 0,92 m - 1,83m

119,90 € *
sofort verfügbar

Steckfixhorde mit Tor, Schafpanel Höhe 0,92m, feuerverzinkt - 2,75m

139,90 € *
sofort verfügbar

Steckfixhorde mit 2 Lämmerschlupf, Schafpanel Höhe 0,92m - 1,83m

99,99 € *
sofort verfügbar

Was sind Weidepanels und wofür nutzt man diese?

Weidepanels finden in der heutigen Zeit viele Anwendungsgebiete:
Sie werden gern als mobile schnell aufstellbare Box für größere Tiere wie Pferd und Rinder verwendet. (zum Beispiel auf dem Pferde-, und Rindermarkt, Landwirtschaftsmessen, Zuchtschauen oder bei Veranstaltungen. Weide Panels gibt es mittlerweile in verschiedenen Längen und auch mit einem Eingang. So bieten drei Panelelemente und ein Panel mit Eingang eine Pferde-, Rinder-, oder Ponybox oder können mit mehr Elementen auch schnell und einfach in geräumige Großboxen umgestellt werden.

Auch als bleibende Begrenzung oder Einzäunung (Paddock) werden Weidepanels häufig verwendet - sei es als Einzäunung für den Reitplatz, als Longierzirkel oder Roundpen. Und auch zur temporären Abgrenzung auf der Weide (Tierarztbesuch, Schafschur, Absetzung von Fohlen und Kälbern) können Panels hervorragend genutzt werden. Sie werden ebenfalls gern als Laufgang auf den Viehanhänger oder Pferdeanhänger genutzt. Im Stall bzw. Offenstall werden Weidepanels häufig verwendet um Abtrennungen, Sammelboxen, oder Notboxen zu bauen.

Weidepanels sind aus stabilem feuerverzinken Stahlrohrrahmen hergestellt und haben standfeste u-förmige Füße. Bei den Panels mit Eingang sind die Eingänge mit einer Durchgangshöhe von 2,20 Meter und der Breite von 1 Meter ausgestattet, so passen auch Pferde und Rinder bequem hindurch.

Steckfixhorden, vielseitige Weidehelfer für Schafe und Ziegen

Während man für Rinder und Pferde Weidepanels benötigt, bieten sich bei kleineren Weidetieren wie Schafe und Ziegen die sogenannten Steckfixhorden (Schafpanel) an. Das praktische Steck-System ermöglicht es, die Steckfixhorde schnell und ohne Werkzeug auf- oder ab zu bauen. Diese kleine Form der Weidepanels kann ebenfalls in beliebiger Anzahl miteinander verbunden werden, so können Sie Sammelhorden, Großraumpferche, oder auch Einzelbuchten schnell in der gewünschten Größe bauen. Steckfixhorden, auch Schafpanel genannt sind aus feuerverzinktem Stahlrohr gefertigt, sehr witterungsbeständig und bieten hohe Stabilität.

Steckfixhorden werden vielseitig eingesetzt:
Auf der Weide können Schafe in Großraumpferche zusammen getrieben werden um dann auf einem Transporter zur neuen Weide, zum nächsten Deich, oder zum Ablammen in den Stall gefahren zu werden. Auch für die Schur oder den Tierarztbesuch, den Verkauf oder die Absetzung von Lämmern und Zicklein lassen sich die Tiere mit den Steckfixhorden einfach abtrennen.

Auf Tierzuchtschauen oder anderen Veranstaltungen lassen sich mit den Horden temporäre Stallungen bauen.

Im Stall verwendet man die Horden gern zur Abtrennung von Tiergruppen oder als Ablammbucht. Hier werden später dann oft die Horden mit den sogenannten Lämmerschlupfen eingesetzt ? so können die Lämmer (oder Zicklein) in Ruhe ohne Muttertiere fressen.

Es gibt die Steckfixhorden in unterschiedlichen Varianten:

  • Einfache Horde in den Längen 1,37 Meter bis 2,75 Meter und 90 cm Höhe
  • Steckfixhorde mit Eingang in den gleichen Längen, der Eingang hat 57 cm
  • Steckfixhorde mit verstellbaren Lämmerschlupfen

Nicht alles gefunden? Haben Sie noch Fragen zum Thema Weidepanels und Steckfixhorden?

Wenn Ihr persönliches Anliegen nicht angesprochen wurde oder Sie noch Fragen haben, kontaktieren Sie uns schnell und unkompliziert.

Sie erreichen uns:

Für jeden Wunsch nehmen wir uns gerne die Zeit, um mit Ihnen eine maßgeschneiderte Lösung zu finden. Unsere Servicekräfte sind selbst Tierhalter und wissen über verschiedene Tierarten Bescheid. Sie stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Aufgrund jahrelanger Erfahrung können wir so auf Ihre individuellen Anforderungen eingehen.