Beratung & Bestellung:
0481 / 5086
Merkliste
 (0)
Vergleichsliste
 (0)
Warenkorb
0 Artikel | € 0,00
  • Wird geladen...
Konto & Login
  • Wird geladen...

Wildschweinabwehr mit Hilfe von Elektronetzen

Von Schwarzwild verwüstete Maisfelder, von Fischottern geplünderte Fischteiche oder vom Wolf gerissene Schafe – die Thematik Wildschaden ist nicht nur ein Dauerbrenner, sondern hat neue, problematische Facetten dazubekommen. Als sicherer Dauerschutz haben sich Elektrozäune erwiesen. In unserer 2016 erschienenen Wildabwehrfibel „Elektrozaun – ein schlagstarkes Argument! Wilde Freiheit – aber nur bis hierhin!“ stellen wir in Wort und Bild einen Auszug aus der Produktpalette an Wildabwehrzäunen vor, abgestimmt auf die verschiedenen Wildarten und ihre speziellen Eigenheiten: in der Praxis bewährte Lösungen, die für eine erfolgreiche und langfristige Schutzfunktion sorgen. Leicht verständliche Grafiken erklären die auf die jeweiligen Wildarten abgestimmten Besonderheiten zum Aufbau der Elektrozäune.

Vorteile WildNet:
  • schneller Auf- und Abbau im Vergleich zu herkömmlichen E-Zäunen
  • Bodenabstand (besser zum Ausmähen und deutlich weniger Ableitungen, d.h. mehr Leistung am Zaun)
  • Möglichkeit blaues 40 mm Plastik-Flatterband einzuziehen zur besseren optischen Unterstützung
  • Netze lassen sich einfach miteinander verbinden. Verbindungsteil ist im Netz integriert. Separate Verbinder sind nicht notwendig
Auswahl verfeinern