Wühlmaus Schussfalle Kieferle Modell W2

Artikelnummer: 10316-010

  • Inkl. Sicherung
  • Tiergerechte Tötung
  • Einfache Handhabung
  • Verkauf ab 18 Jahre

Kategorie: Tiervertreiber


34,90 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (18 +)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage



Beschreibung

Die Wühlmausschussfalle Kieferle W2 eignet sich zur sicheren und effektiven Bekämpfung von Wühlmäusen.

Mit Hilfe der Wühlmausschussfalle bekommen Sie die ungebetenen Gäste schnell von Ihrem Grundstück.

Die Schussfalle ist seit Jahren bewährt.

Wie erkenne ich ob es sich um eine Wühlmaus oder einen Maulwurf handelt?

Aus tierschutzrechtlichen Gründen muss als erstes abgewägt werden ob die aufgeworfenen Erdhügel von einem Maulwurf oder einer Wühlmaus stammen.

Maulwürfe stehen unter Naturschutz.

Hier bedarf es einer extra Genehmigung von der Naturschutzbehörde.

Anzeichen für Wühlmäuse:

  • der Erdhügel wird länglich und flach aufgeworfen
  • die Form der Gänge ist oval eher eiförmig (?)
  • der Verlauf der Gänge ist gerade und dicht unterhalb der Erdoberfläche
  • Pflanzenwurzeln sind angenagt, da Wühlmäuse Vegetarier sind.
  • die Gänge liegen nicht offen
  • da die Wühlmaus keine Frischluft oder Licht mag wird sie nach dem Öffnen eines Ganges innerhalb kurzer Zeit (ca. 2-6 Stunden) den Gang wieder schließen.

Anzeichen Maulwürfe:

  • der Erdhügel wird rundlich und hoch aufgeworfen
  • die Form der Gänge ist auch oval aber eher quer im Format
  • die Gänge verlaufen schräg nach unten
  • durch die Grabwerkzeuge sind die Wände der Gänge angekratzt
  • die Gänge sind in unterschiedlichen Tiefen angeordnet
  • der Maulwurf lässt sich für das Schließen eines geöffneten Ganges mehrere Stunden bzw. Tage Zeit

Aufstellen einer Wühlmausschussfalle

Erst wenn Sie sich sicher sind, dass es sich um eine Wühlmaus handelt stellen Sie die Schussfalle bitte wie folgt auf:

  1. suchen Sie eine Gangöffnung
  2. bitte tragen Sie Handschuhe! Wühlmäuse sind extrem geruchsempfindlich. Reiben Sie die Handschuhe zusätzlich mit Erde ab
  3. um eine optimale Schusswirkung zu erreichen, sollten Sie die Schussfalle in einem möglichst geraden Tunnel stellen. Um zu testen, ob das der Fall ist, können Sie einen ca. 15-20 cm langen Stock verwenden
  4. machen Sie eine leichte Vertiefung am Eingang in den Boden, weil so gewährleistet ist, dass die Schussfalle ohne Hindernisse ausgelöst werden kann
  5. Wichtig! sichern Sie die Wühlmausschussfalle!
  6. Stecken Sie eine Kartusche in den Kartuschenhalter
  7. Setzen Sie die Schussfalle in der Art in den Gang, dass das hintere Ende in der Vertiefung sitzt
  8. Zu guter Letzt wird jetzt die Schussfalle gespannt und entsichert in dem der Sicherungsbügel nach vorne geklappt wird

Da eine Wühlmaus im abwechselnden Rhythmus von 2-3 Stunden aktiv ist und 3-4 Stunden Ruhezeit einlegt wird die Schussfalle innerhalb weniger Stunden ausgelöst.

Es gibt viele verschiedene Arten von Fallen, die teilweise beködert werden müssen oder die mit Gasen funktionieren, was die Gefahr birgt, dass das Gas schnell entweichen kann im lockeren Boden.

Mit der Wühlmausschussfalle von Göbel gehen Sie keine Kompromisse ein. Sie erwerben ein verlässliches und robustes Gerät, das Ihr Grundstück über viele Jahre von Plagegeistern befreit.


Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Dieser Artikel besteht aus